08.01.2019 23:50
Profis, Rapid TV

Trainingsauftakt 2019 erfolgt!

Großes Medieninteresse beim Auftakttraining ins neue Jahr!

Das Medieninteresse am SK Rapid ist trotz Platz 8 in der Bundesliga-Tabelle und trotz der Tatsache, dass noch keine Neuverpflichtung an Bord ist, ungebrochen! Als Cheftrainer Didi Kühbauer seine Mannschaft nämlich am Tag des 120jährigen Vereinsjubiläums zur ersten Einheit nach den Weihnachtsferien bat, warteten rund 20 Medienvertreter, darunter ein halbes Dutzend Kamerateams, auf die Grün-Weißen!

Bis auf Boli Bolingoli und Andrei Ivan, die ab Mittwoch wieder im Einsatz sind, war der gesamte Kader mit dabei, manche Spieler starteten noch mit einer Session in der Kraftkammer, der Großteil der Truppe um Kapitän Stefan Schwab war am Grün im Schatten des Ernst-Happel-Stadions engagiert.

Mit Rapid TV haben wir für Euch beim Auftakttraining ins neue Jahr vorbeigeschaut und auch einige Stimmen von Didi Kühbauer, Stefan Schwab und Fredy Bickel eingefangen!

Am Mittwoch stehen dann für die ganze Mannschaft auf der Schmelz sportmotorische Tests auf dem Programm, ehe übermorgen Donnerstag dann wieder im Prater zwei Einheiten (10:00 und 14:30 Uhr) geplant sind.

Die ersten beiden Trainingsspiele, jeweils am Naturrasenplatz mit Rasenheizung im Trainingszentrum Ernst-Happel-Stadion sind für 15. Jänner (15:00 Uhr gegen SV Horn) und 19. Jänner (14:00 Uhr gegen FAC) angesetzt.

 

Impressionen vom ersten Training 2019 - (c) GEPA Pictures

 

NOSTALGIETRIKOT 1906

Hol Dir jetzt das Shirt im Design unserer ersten grün-weißen Spielkleidung!

Umfrage

Alle Umfragen

Wer ist Dein Rapidler des Jahres 2018? (geordnet nach Pflichtspieleinsätzen/-toren 2018)

Ergebnis