18.02.2019 08:24
SK Rapid, Youngsters, Akademie, Nachwuchs

YOUNGSTERS IM WOCHENENDÜBERBLICK

Akademie:
U18: SK Rapid – Amaliendorf Kampfmannschaft 5:3
Gegen den 2. Landesligaverein aus Amaliendorf lieferte unsere U18 eine beeindruckende Leistung ab. Gegen robuste und körperlich starke Niederösterreicher wussten unsere U18-Youngsters spielerisch zu überzeugen.

U16: SK Rapid – FC Nitra 9:4
Unsere U16 dominierte das Spielgeschehen von Beginn an und ließ die Gäste kaum ins Spiel kommen. Diese Dominanz widerspiegelte sich auch im Ergebnis wieder und so gewannen unsere Youngsters verdient mit 9:4. 

U15: SK Rapid – FC Nitra 2:2
Gegen die Altersgenossen aus der Slowakei, mussten unsere U15-Youngsters einen 0:2 Rückstand aufholen. Spielerisch war man dem Gegner zwar überlegen, lediglich die Kampfbereitschaft ließ noch etwas zu wünschen übrig. Mit viel Leidenschaft konnte der Spielstand dennoch egalisiert werden. 

Nachwuchs:
U13: SK Rapid – FC Bayern München 1:1
Ein sehr temporeiches Spiel auf sehr hohem Niveau. Die Müncher hatten zwar etwas mehr Spielanteile, durch gutes Positions- und Umschaltspiel konnten unsere jungen Hütteldorfer allerdings gut dagegen halten. Aufgrund der gezeigten Leistungen am Ende ein gerechtes Unentschieden.  
Blitzturnier:
SK Rapid – FK Austria 3:1
SK Rapid – FC Bayern München 0:6

 

Am Freitag lieferten sich unsere Youngsters mit den Talenten aus München einen heißen und sehenswerten Schlagabtausch!