15.02.2019 22:07
UEFA Europa League, Rapid TV, Fanzone

Magische Bilder vom ersten Europacup-Abend 2019!

So geht Choreografie auf europäischem Top-Level! Foto: Red Ring Shots

Was war das für ein Auftakt in das Fußball-Jahr 2019! Mit dem FC Internazionale Milano, bei uns besser bekannt als Inter Mailand, kam eine absolute Weltklassemannschaft nach Hütteldorf, das Stadion war restlos ausverkauft, rund 200 Medienvertreter aus ganz Europa berichteten über die Partie und im Business Club tummelte sich zahlreiche Prominenz, darunter der langjährige Inter-Spieler und ehemalige Rapid-Trainer Lothar Matthäus, der Deutschland 1990 als Kapitän zum Weltmeister-Titel führte.

Das Match endete mit einer 0:1-Niederlage unserer mehr als wacker kämpfenden Mannschaft, auf den Rängen sorgte eine sensationelle Choreografie für positive Schlagzeilen. "Ich möchte mich bei allen, die diese einzigartige Choreo möglich gemacht haben, herzlich bedanken! Egal ob unsere Anhänger auf allen Tribünen, unsere Gäste aus Mailand, die Vertreter der UEFA oder auch der Regisseur der TV-Live-Übertragung von DAZN, alle fanden lobende Worte für dieses Spektakel", so Klubservice-Leiter Andy Marek.

Hier und auf unserer Videoplattform präsentiert von IMMOunited findet Ihr via Rapid TV einen Eindruck von der ersten "Zettel-Choreo" im 2016 eröffneten Allianz Stadion, die gleich über drei Tribünen ging. Weiter unten dann noch ein sehr sehenswerten Zeitraffer-Video (Time-Lapse / Copyright SK Rapid/ChaLuk) mit Blick auf das Stadion vom Spieltag, in 200 Sekunden seht Ihr im Schnelldurchlauf das Geschehen von 16:30 bis 23:00 Uhr!

 

Die Choreo im Video

 

Time Lapse - 14. Februar 2019 von 16:30 - 23:00 Uhr in 200 Sekunden - Videocopyright: SK Rapid / ChaLuk

 

Die Choreografie von der Nordtribüne aus gesehen (c) Red Ring Shots

 

Das volle Stadion kurz vor dem Ankick (c) Red Ring Shots

SK Rapid Whatsapp News

Hol dir ab jetzt alle Neuigkeiten rund um deinen Herzensverein sofort und gratis direkt auf dein Smartphone! 

Mit den SK Rapid WhatsApp News erfährst du als Erster, was sich im Verein so tut: Dein Lieblingsspieler hat seinen Vertrag verlängert? Der SK Rapid bestreitet sein nächstes Heimspiel? Und im Fanshop gibt es neue Aktionen und Fanartikel? Das und mehr gibts in Sekundenschnelle direkt per WhatsApp Nachricht aufs Mobilgerät.

Und so gehts:

1. Trage im eigenen Widget unten auf dieser Seite Deine Handynummer ein. Du kommst nun auf eine Seite, auf der Dir eine Nummer angezeigt wird.

2. Lege einen neuen Kontakt mit dieser Nummer (von der Du auch eine SMS erhalten wirst) und dem Namen SK Rapid WhatsApp News an.

3. Öffne danach WhatsApp auf Deinem Smartphone und schreibe eine Nachricht mit "Start" an den neu angelegten Kontakt SK Rapid WhatsApp News.

4. Kurz darauf erhältst Du die erste Nachricht vom SK Rapid. Bitte beachte, dass dies einige Minuten dauern kann.

Solltest Du dich von den SK Rapid WhatsApp News wieder abmelden wollen, ist dies jederzeit möglich. Eine Nachricht mit „STOPP“ an den Absender genügt.

 

RAPID TV

Die grün-weiße Videoplattform präsentiert von IMMOunited - jetzt Rapid schauen!

WHATSAPP

Jetzt zu unserem kostenlosen Service - den SK Rapid Whatsapp News - anmelden!

TICKETS

Jetzt online Karten sichern!

FANSHOP

Jetzt bequem online einkaufen!

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 22 +33 55
2. LASK 22 +21 46
3. SK Sturm Graz 22 +3 31
4. Wolfsberger AC 22 +1 30
5. FK Austria Wien 22 +1 30
6. SKN St. Pölten 22 -3 30
7. SV Mattersburg 22 -8 29
8. SK Rapid 22 -3 27
9. TSV Hartberg 22 -10 26
10. FC Admira 22 -16 21
11. SCR Altach 22 -2 18
12. FC Wacker Innsbruck 22 -17 17

Unser Leitbild