19.06.2019 09:21
Verein, Mitglieder, Wahlkomitee

Die Kandidaten für das Wahlkomitee 2019

Am kommenden Montag, 24. Juni um 19:00 Uhr findet in der Ebene 1 des Allianz Stadions das Mitgliedertreffen des SK Rapid statt. Zu diesem sind alle Mitglieder unseres Vereins eingeladen.

Ein wichtiger Punkt dieses Abends: Mitglieder werden in das Wahlkomitee des SK Rapid gewählt. Bis zum 12. Juni konnte sich jedes Mitglied aufstellen lassen, sechs Personen haben dies gemacht. Nachfolgend stellen sich vorab die Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) kurz vor:

Leopold Franz Brodik

Mein Name ist Leopold Brodik, geboren am 10.4.1928 in Wien. 

In meinem beruflichen Leben war ich viele Jahre in der Gastronomie und Hotellerie tätig. So arbeitete ich im Hotel Bristol und im Hotel Sacher. Von meinen Großeltern habe ich ein Kaffee in der Wiedner Hauptstraße und dann noch ein zweites Restaurant im Strandbad Vöslau gepachtet. 1967 habe ich dann den Gumpoldskirchner Rathauskeller übernommen.

1964 bin ich dem SK Rapid als Mitglied beigetreten, 1969 wurde ich in den Rapid-Vorstand gewählt, für Rapid war ich auch als Spielerbeobachter eingesetzt und durfte einige großartige Talente wie Gerry Willfurth, Christian Keglevits, Karl Brauneder usw. beobachten. Mein Herz schlägt seit vielen Jahrzehnten für Rapid.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich durch meine Mitarbeit im Wahllkomitee für meinen Herzensverein auch jetzt mit 91 Jahren noch etwas bewegen könnte.

 

Mag. (FH) Jürgen Hampel, BA

Mein Name ist Jürgen Hampel, geboren am 15.12.1966. Ich bin seit 1977 Stehplatzbesucher der Pfarrwiese und Westtribüne.

Seit 1989 bin ich durchgehend Mitglied des SK Rapid (seit 2015 "lebenslang") und Abonnent der Haupttribüne. Als Gründungsmitglied und Obmann des Fanclubs "Sitzplatzschweine" unterstützen wir Rapid bei Heim- und Auswärtsspielen und die Aktionen von "Wiener helfen Wienern". Auf Grund unserer Initiative und Planung wurde auch die "Rapid-Golf-Charity" zu Gunsten unseres Special Needs-Teams ins Leben gerufen.

Beruflich bin ich selbständig tätig als Wirtschaftspsychologe & Unternehmensberater in den Bereichen Strategisches Management, Top-Management-Auswahl, Organisations- und Prozessentwicklung, Performance Management.

In meiner sportlichen Karriere war ich für die Schülermannschaft des SK Rapid und div. unteren Ligen tätig. Als begeisterter Eishockeyspieler absolvierte ich die Ausbildung zum A-Lizenz-Trainer und war bisher gesamtsportlicher Leiter, Bundesliga-Nachwuchs-Trainer und als Vorstand Nachwuchsverantwortlicher des Verbandes.
Als Mitglied des Wahlkomitees werde ich meine berufliche und sportliche Kompetenz, mein Herzblut und meine endlose Leidenschaft für Rapid einsetzen, um den bestmöglichen Vorschlag gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen zu erarbeiten.
Gemeinsam - Kämpfen - Siegen!

 

Mag. (FH) Herbert Kretz

Mein Name ist Herbert Kretz.

Ich bin 37 Jahre alt, verheiratet, habe 2 Kinder und bin seit 1997 RAPID Mitglied. Damals bin ich dem Aufruf unseres Trainers Ernst Dokupil gefolgt, der gemeint hat, dass ein Verein wie Rapid 10.000 Mitglieder und Abonnenten braucht. Ich habe mich seither immer wieder bei Mitgliederveranstaltungen engagiert und immer versucht meinen Teil dazu beizutragen, dass die damaligen Ziele heute Realität sind. 

2011 hat mich Domenico Jacono gefragt ob ich in der IR 2020 mitmachen will. Seither war ich unter anderem in der Reformkommission 2013, in der Arbeitsgruppe Mitglied NEU und im Wahlkomitee 2016. Generell geht es mir persönlich bei RAPID darum, ein gewisses Maß an Zufriedenheit und Glück zu verspüren – Rapid soll Stolz machen, aber auch Spaß sein. 

Meine 2 großen persönlichen Anliegen für die nächste Präsidentschaftsperiode sind der Fokus auf den sportlichen Erfolg und die tiefgreifende Verankerung unseres Leitbildes im Verein, Fans und Geschäftsstelle. Als Aufgabe des Wahlkomitees sehe ich es ein Präsidium zu finden, dass auf der HV im Herbst den größtmöglichen Vertrauensvorschuss von den Mitgliedern des SK RAPID bekommt.

 

Mag. Helmut Mitter

Mein Name ist Helmut Mitter, geboren am 6. Juni 1982, wohnhaft in Walding in Oberösterreich, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Ich bin Magister der Wirtschaftswissenschaften und Bachelor der Soziologie.

Mein bisheriger beruflicher Werdegang:
2007-2011 Landessekretär der Jungen Generation OÖ
Seit 2011: Landesgeschäftsführer des Sozialdemokratische Wirtschaftsverbandes OÖ
Seit 2017: Parlamentarischer Mitarbeiter der Abgeordneten Doris Margreiter
Seit 2018: Vizebürgermeister der Marktgemeinde Walding

Seit 2008: Geschäftsführer der Firma Soccershop OG
Seit 2017: Geschäftsführer der Büroflex Möbel GmbH
Vorstandsmitglied im Verein Rechtshilfe Rapid

Ich kandidiere für das Wahlkomitee, weil ich vom Mitgliederverein SK Rapid voll überzeugt bin und einen Beitrag dazu leisten möchte. Mein Ziel wäre es, die sehr unterschiedlichen Interessen konstruktiv zu kanalisieren und so für mehr Miteinander zu sorgen. Nur gemeinsam sind wir stark!

 

Gerhard Stangl

Mein Name ist Gerhard Stangl, geboren in einem kleinen Dorf im Südburgenland, maturiert in Güssing und ab dem Zeitpunkt dann "eingebürgert" in Wien und das immer im 15. Bezirk.

Bekennender Grüner seit ich zurückdenken kann, habe ich auch meine beiden Enkel, Jonathan 7 und Leander 4,5 Jahre seit ihrer Geburt zu Rapid Mitglieder gemacht, was nicht unbedingt auf Begeisterung bei ihrer Mutter gestoßen ist. Beide sind stolze Rapidler, der ältere auch ein begeisterter Stadiongeher (natürlich mit Abo). 
Warum ich mich für das Wahlkomitee bewerbe ist schnell gesagt. Ich möchte mithelfen, den Verein wieder dorthin zu bringen, wohin er gehört, nämlich an die Spitze in der nationalen Meisterschaft und als Teilnehmer an internationalen Bewerben.
Ich denke, dass ich aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit, ich war mehr als 23 Jahre bei der Deutsche Bank AG in Österreich Leiter für Compliance, Anti-Money Laundering und Anti-Corruption. Ich denke, dass ich aufgrund dieser meiner Berufserfahrung auch eine notwendige kritische, aber auch sorgfältige Herangehensweise an Probleme und Lösungsfindungen entwickelt habe und möchte das auch dem Verein zur Verfügung stellen. 

Hinzu kommt auch, dass ich bereits ein Alter erreicht habe, es sind doch schon 64 Jahre auf dem Papier, wo man wieder mehr Zeit für Herzensdinge aufbringen kann.

 

Gerhard Weihs

Mein Name ist Gerhard Weihs, geboren am 27.03.1965 in Wien, HAK-Matura im Juni 1988.

Beruflich versuche ich Verkauf bzw. Produktion von Speiseeis zu planen.
Ich besuche die Rapid-Spiele seit Frühjahr 1978, früher Block West, später Nordtribüne St. Hanappi, jetzt Osttribüne im neuen Stadion.

Aktiv bin ich bei der Mitgliederinitiative "Rapidbinich" seit Herbst 2012 und war Mitglied der Reformkommission des SK Rapid 2013.

In den letzten Jahren war ich laufend aktiv bei "Rapidbinich", dadurch habe ich immer wieder hoffentlich positive Veränderungen für den Verein angestoßen.
Rapid bin ich – Rapid bist du – Rapid sind wir alle!

 

Wir freuen uns auf euer Kommen am kommenden Montag!

Mitgliedertreffen 2019
Montag, 24. Juni 2019
Beginn: 19:00 Uhr | Einlass: 18:00 Uhr
Allianz Stadion (SK Rapid Business Club auf Ebene 1)

Link: Ihr seid noch kein Mitglied? So werdet ihr es!

 

RAPID TV

Die grün-weiße Videoplattform präsentiert von IMMOunited - jetzt Rapid schauen!

Termine

Alle News

TICKETS

Jetzt online Karten sichern!

FANSHOP

Jetzt bequem online einkaufen!

WHATSAPP

Jetzt zu unserem kostenlosen Service - den SK Rapid Whatsapp News - anmelden!

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 7 +28 21
2. LASK 7 +8 16
3. Wolfsberger AC 7 +11 15
4. SK Rapid 7 +6 13
5. SK Sturm Graz 7 +3 12
6. TSV Hartberg 7 0 11
7. WSG Tirol 7 -3 8
8. SCR Altach 7 0 7
9. SV Mattersburg 7 -12 6
10. FK Austria Wien 7 -6 5
11. SKN St. Pölten 7 -16 5
12. FC Admira 7 -19 1

Unser Leitbild